Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch - virtuell auf unserer Homepage und live bei unseren Konzerten.
Ihr Blasorchester 1924 Staudernheim (BOS)


New Sound - Sound News


Wir suchen Verstärkung für unser Schlagzeug- und Perkussionsregister

Moderner Sound hat viele Gesichter! Unter diesem Motto spielen wir, das Blasorchester Staudernheim, von sinfonisch bis rockig, von Samba bis Jazz, alles außer Dicke-Backen-Musik. Die Programme unserer letzten Konzerte sind hier auf unserer Homepage unter der Rubrik Projekte ersichtlich. 

Wir suchen Verstärkung für unser Schlagzeug- und Perkussionsregister. Wir bieten einen 4-er Paukensatz, Röhrenglocken, große Konzerttrommel, Congas, Schlagzeug und natürlich die diversen Kleinteile. Und natürlich freuen sich auch unsere Holz- und Blechregister über neue Musiker. 

Gemeinsam musizieren und zusammen Spaß haben? Dann bist du bei uns genau richtig!

Sollte sich nun jemand angesprochen fühlen, und möchte gerne mit Pauken, Röhrenglocken und natürlich auch uns Freundschaft schließen, dann zögert nicht und nehmt mit uns Kontakt auf. 

Wir proben jeden Freitag von 19.30 – 21.30 Uhr (bis 22.00 Uhr in der Konzertvorbereitungsphase) im Gemeindehaus in Staudernheim. 
Weitere Infos und Kontaktadressen findet Ihr hier auf unserer Homepage. 

Wir freuen uns, wenn wir Euer Interesse geweckt haben, und Ihr mit uns in Verbindung treten würdet.

Liebe BOS-Fans, Freunde und Besucher!

Mit unserem Konzert am 30. Juni 2018 im wunderbaren Kurpark in Bad Kreuznach endete unsere Sommerkonzertreihe „ BOS goes Summertime – Hits of the Heat", welche am 10. Juni im Marumpark Bad Sobernheim im Rahmen der „SooNahe-live“-Konzertreihe begonnen hatte.

Ein weiterer Termin, den man mit gutem Gewissen schon als traditionell bezeichnen könnte, schloss sich dann am 24. Juni 2018 im Hotel-Restaurant „Meisenheimer Hof“ im dortigen so genannten „Alten Kino“ an.

An allen drei Konzertterminen haben wir Sie mitgenommen auf eine musikalische Reise durch die Hits der vergangenen Sommer, bis zurück in die frühen 1920er Jahre mit „ Ice Cream“ und in die berühmten ´69er nach Woodstock.

Wir möchten uns bei Ihnen, unserem treuen Publikum, herzlich bedanken, dass Sie so zahlreich Interesse an unseren Konzerten gezeigt haben, und uns mit Ihrem lang anhaltenden Applaus und „Standing Ovations“ belohnt haben.

Ein großes Dankeschön gilt auch all unseren Sponsoren, ohne deren Beitrag diese Konzertreihe in diesem Umfang nicht hätte stattfinden können.   

Vielen Dank auch unseren Partnern von der KTI Bad Sobernheim und den Teams vom Meisenheimer Hof und der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH.

Die Musikerinnen, Musiker des BOS und unser Dirigent Peter Gälweiler bedanken sich herzlich für die große Unterstützung und Begeisterung.

 Wir starten nun nach einer kurzen Probenpause mit den Vorbereitungen für unsere Winterkonzertreihe, welche in diesem Jahr unter dem Motto "BOS goes Cinema - reloaded" steht. Damit feiern wir auch ein kleines Jubiläum. Denn genau vor 10 Jahren starteten wir unsere Reihe „BOS goes…“ mit einem Filmmusikkonzert. Daher haben wir auch das Thema der schier unerschöpflichen Filmmusik für unsere Jubliläumskonzertreihe „reloaded“. Wir freuen uns schon auf wundervolle Konzerte, hoffentlich wieder mit Ihnen zusammen.

Eine Übersicht über alle bisherigen "BOS goes..."-Konzerte finden sie hier oder über die Auswahl "Projekte" im Menü oben.

Einige Konzerttermine stehen bereits fest. Wir präsentieren Ihnen "BOS goes Cinema - reloaded" traditionell als Premierenkonzert immer am ersten Sonntag im Dezember um 18.00 Uhr in der ev. Kirche in Staudernheim. Auch der Termin für Meisenheim in der dortigen kath. Kirche am Klenkertor am 13.01.2019 ist bereits fix. Alle weiteren Termine können Sie dann auf unserer Terminseite, die Sie hier finden, einsehen.

Wir wünschen Ihnen bis dahin alles Gute, genießen Sie den Sommer und vielleicht auch den Urlaub, bleiben gesund und besuchen uns im Winter 2018/19 bei „BOS goes Cinema – reloaded“.

Liebe Grüße von Ihrem BOS!