Moderner Sound hat viele Gesichter!

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch - virtuell auf unserer Homepage und live bei unseren Konzerten.
Ihr Blasorchester 1924 Staudernheim (BOS)


New Sound - Sound News

Hallo liebe BOS-Fans und Freunde!

Eigentlich wollten wir Ihnen im Juni unser neues Sommerprogramm „BOS goes Summertime – Milestones of Music“ mit drei Konzerten in Bad Sobernheim, Meisenheim und Bad Kreuznach präsentieren.

Aber leider können wir diesen musikalischen Leckerbissen weder Ihnen, noch uns selbst gönnen. Die Corona-Pandemie hat auch uns Anfang März erreicht und unseren kompletten Probebetrieb lahm gelegt. Diese Situation dauert auch zurzeit noch an und es ist immer noch nicht abzusehen, wann wir wieder in einen „normalen“ Probebetrieb einsteigen können. 

Wir hoffen jedoch dass wir rechtzeitig beginnen können, um dann im Dezember und Januar unsere Winterkonzerte für Sie spielen zu dürfen. Sobald wir nähere Infos und Termine haben werden wir Sie rechtzeitig hier auf unserer Seite informieren.

Und das Thema „Milestones of Music“ werden wir Ihnen dann hoffentlich im Sommer 2021 präsentieren können. 

Da Sie uns leider nicht live erleben können, haben wir auf unserem YouTube-Kanal einige Videos unserer letzten Konzerte für Sie bereitgestellt. So können Sie sich zumindest virtuell ihr ganz eigenes Konzert mit dem BOS zusammenstellen. Sie erreichen unseren Kanal wenn Sie auf folgendes Symbol klicken:  

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei Ihrem virtuellen Konzert mit dem BOS und freuen uns schon darauf, Sie alle wieder live bei unseren Konzerten und Auftritten begrüßen zu dürfen. 

Bis dahin alles Gute und bleiben Sie gesund! 

Ihr BOS


New Sound - Sound News

Ehrungen bei der Mitgliederversammlung des BOS

Die Mitgliederversammlung des BOS fand am 16.02.2020 im Vereinsheim „Werk 2“ des BOS in Staudernheim statt. Neben den Berichten aus den einzelnen Vorstandsbereichen standen auch zwei Ehrungen auf der Tagesordnung.

Nachdem der Bericht des Vorsitzenden Jürgen Marx, des Vorstand Finanzen Christoph Schmidt, des Vorstand Kommunikation Lorena Wolframm sowie der Bericht des Dirigenten, bedingt durch dessen Abwesenheit ebenfalls durch den Vorsitzenden, vorgetragen wurden, beantragten im Anschluss die Kassenprüfer die Entlastung des Vorstandes. Diese wurde auch einstimmig angenommen.

Die Ehrungen wurden vom 1. Vorsitzenden Jürgen Marx, in Vertretung des Vorsitzenden des KMV Herrn Jochen Lorenz, vorgenommen. Davon konnte aber nur eine persönlich überreicht werden, da der zu ehrende Dirigent des BOS, Peter Gälweiler, an diesem Abend verhindert war. Dieser erhält seine Ehrung mit der „Dirigentennadel in Gold mit Urkunde für 20-jährige Tätigkeit“ vom BDMV demnächst bei einem geeigneten Anlass. Persönlich konnte Steffen Gerber für seine 30-jährige aktive Tätigkeit als Musiker des BOS mit dem „Goldenen Ehrenzeichen mit Zahl 30“ vom LMV geehrt werden. Er hat sich in dieser langen Zeit zu einer Stütze unseres BOS entwickelt und der Vorsitzende Jürgen Marx drückte mit der Ehrung auch seine Hoffnung aus, dass er noch weitere 30 Jahre für das BOS aktiv sein würde.

Steffen Gerber (Mitte) wurde für 30-jähriges aktives musizieren von dem 1. und 2. Vorsitzenden des BOS Stephan Maier (links) und Jürgen Marx (rechts) mit dem Goldenen Ehrenzeichen mit Zahl 30 des LMV geehrt.


New Sound - Sound News

Hallo liebe BOS-Fans, Freunde und Besucher!

Mit unserem Konzert am 12. Januar 2020 in der katholischen Kirche in Meisenheim endete unsere Winterkonzertreihe „BOS goes Classic", welche im Dezember 2019 traditionell immer am ersten Dezembersonntag mit dem Premierenkonzert in der evangelischen Kirche in Staudernheim begonnen hatte.

Weitere Termine waren die Neujahrskonzerte am Samstag, 04.01.2020 im Kaisersaal in Bad Sobernheim, sowie am darauf folgenden Sonntag im „Haus des Gastes“ in Bad Kreuznach.

An allen vier Konzertterminen haben wir Sie mitgenommen auf eine musikalische Reise durch die Welt der klassischen Kompositionen der Musikgeschichte.

Wir möchten uns bei Ihnen, unserem treuen Publikum, herzlich bedanken, dass Sie so zahlreich Interesse an unseren Konzerten gezeigt haben, und uns mit Ihrem lang anhaltenden Applaus und den „Standing Ovations“ belohnt haben.

Ein großes Dankeschön gilt auch all unseren Sponsoren, ohne deren Beitrag diese Konzertreihe in diesem Umfang nicht hätte stattfinden können.   

Die Musikerinnen, Musiker des BOS und unser Dirigent Peter Gälweiler bedanken sich nochmals herzlich für die große Unterstützung und Begeisterung.

Eine Übersicht über alle bisherigen "BOS goes..."-Konzerte finden sie hier oder über die Auswahl "Projekte" im Menü oben.

 Wir starten nun nahtlos mit den Proben und Vorbereitungen für unsere Sommerkonzertreihe, welche in diesem Jahr unter dem Motto "BOS goes Summertime – Milestones of Music" steht. Seien Sie schon darauf gespannt, welche „Meilensteine“ der Musik wir für Sie in unser Programm aufgenommen haben. Wir freuen uns schon auf tolle Konzerte, hoffentlich wieder mit Ihnen zusammen.

Unsere Konzerttermine stehen bereits fest. Wir präsentieren Ihnen "BOS goes Summertime – Milestones of Music" im Nahegarten am Barfußpfad in Bad Sobernheim, in Meisenheim im Weinhotel-Restaurant "Meisenheimer Hof" und im Kurpark in Bad Kreuznach. Die genauen Termine und Uhrzeiten finden Sie wie immer in unserem Terminkalender.

Wir wünschen Ihnen bis dahin alles Gute, bleiben Sie gesund und besuchen Sie uns im Sommer 2020 bei „Milestones of Music" mit Ihrem BOS!

 

"BOS goes Classic" am 12.01.2020 in der kath. Kirche in Meisenheim


New Sound - Sound News

Wir suchen Verstärkung für unser Schlagzeug- und Perkussionsregister

Moderner Sound hat viele Gesichter! Unter diesem Motto spielen wir, das Blasorchester Staudernheim, von sinfonisch bis rockig, von Samba bis Jazz, alles außer Dicke-Backen-Musik. Die Programme unserer letzten Konzerte sind hier auf unserer Homepage unter der Rubrik Projekte ersichtlich. 

Wir suchen Verstärkung für unser Schlagzeug- und Perkussionsregister. Wir bieten einen 4-er Paukensatz, Röhrenglocken, große Konzerttrommel, Congas, Schlagzeug und natürlich die diversen Kleinteile. Und natürlich freuen sich auch unsere Holz- und Blechregister über neue Musiker. 

Gemeinsam musizieren und zusammen Spaß haben? Dann bist du bei uns genau richtig!

Sollte sich nun jemand angesprochen fühlen, und möchte gerne mit Pauken, Röhrenglocken und natürlich auch uns Freundschaft schließen, dann zögert nicht und nehmt mit uns Kontakt auf. 

Wir proben jeden Freitag von 19.30 – 21.30 Uhr (bis 22.00 Uhr in der Konzertvorbereitungsphase) im Gemeindehaus in Staudernheim. 
Weitere Infos und Kontaktadressen findet Ihr hier auf unserer Homepage. 

Wir freuen uns, wenn wir Euer Interesse geweckt haben, und Ihr mit uns in Verbindung treten würdet.